Logo OrdinationOrdination OMR Dr. Wolfgang Ziegler

Arzt für Allgemeinmedizin - Gemeindearzt - alle Kassen

Kurienobmann-Stv. d. Kurienversammlung d. niedergelassenen Ärzte d. OÖ Ärztekammer

4550 Kremsmünster, Linzer Straße 4, Tel.: +43 7583 6144
Ordinationszeiten: Mo 8-12 und 17-19, Di 8-12, Mi 8-12, Do 15-17, Fr 8-12

Untersuchungen

Labor:

LaborIm modern ausgestatteten Labor wird Blut zur Untersuchung abgenommen. Für Harnunter-suchungen gibt es eine diskrete Durchreiche vom WC. Für eine Blutabnahme brauchen Sie sich nicht anmelden, Sie müssen nur nüchtern und bis 9:00 in die Ordination kommen.

Viele Analysen werden gleich vor Ort durchgeführt, leider aber müssen aus Kostengründen immer mehr Bestimmungen von Großlabors übernommen werden. Ihr Blut wird dazu von einem Abholdienst um 9:30 direkt ins Labor gebracht, die Ergebnisse liegen jedoch schon oft am nächstfolgenden Werktag vor.

Einmal jährlich können (und sollten) Sie von Ihrem Recht Gebrauch machen, eine Vorsorgeuntersuchung durchführen zu lassen. Dabei werden die wichtigsten Blut- u. Harnbefunde erhoben und es erfolgt auch eine einfache klinische Untersuchung durch mich. Für die Vorsorgeuntersuchung brauchen Sie lediglich nüchtern zur Blutabnahme zu erscheinen.

Körperparameter:

Neben Blut- und Harnuntersuchungen können natürlich auch die wichtigsten Körperparameter und Körperfunktionen bestimmt werden: Körpergröße und Körpergewicht, Blutdruck, EKG, Lungenfunktion, Hörvermögen, einfache Sehtests, selbstverständlich werden auch Mutter-Kind-Pass Untersuchungen durchgeführt.

Tauchsporteignung:

A) Erstuntersuchung bis 40 Jahre (entsprechend ÖGTH-Formular): € 75.-

Mitzubringen: ÖGTH Formular (Tauchtauglichkeit - Untersuchungsbogen), ausgefüllt Seite 1-3:

Allgemeiner Teil:
Personalien, bisherige sportliche Betätigung, Krankheitsvorgeschichte

Medizinischer Teil:
Biometrische Daten (Körpergröße, Gewicht, BMI), Blutdruckmessung, Lungenfunktionstest, Ruhe - EKG, klinische Untersuchung

Falls nötig auf
grund erhobener Risikofaktoren:
Ergometrie (auswärts durchzuführen, ca. € 100.-), Labor (BB ges., NBZ, BSG, Harnstreifentest, € 12.-), Thorax - RÖ (auswärts durchzuführen, ca. € 40.-)

B) Erstuntersuchung ab 40 Jahre (entsprechend ÖGTH-Formular): € 86.-

Mitzubringen: ÖGTH Formular (Tauchtauglichkeit - Untersuchungsbogen), ausgefüllt Seite 1-3:

Allgemeiner Teil:
Personalien, bisherige sportliche Betätigung, Krankheitsvorgeschichte
Medizinischer Teil:
Biometrische Daten (Körpergröße, Gewicht, BMI), Blutdruckmessung, Lungenfunktionstest, Ruhe - EKG, Labor (BB ges., NBZ, BSG, Harnstreifentest), klinische Untersuchung

Falls nötig aufgrund erhobener Risikofaktoren:
Ergometrie (auswärts durchzuführen, ca. € 100.-), Thorax - RÖ (auswärts durchzuführen, ca. € 40.-)

C) Nachuntersuchungen bis 40 Jahre (alle 2 Jahre): €35.-

Voraussetzung: Mindestens 10 Tauchgänge jährlich ohne Probleme und ohne Zwischenfall (sonst wie Erstuntersuchung bis 40 Jahre)
Mitzubringen: bisherige tauchsportliche Betätigung (Logbuch)

Medizinischer Teil:
Biometrische Daten (Körpergröße, Gewicht, BMI), Blutdruckmessung, Krankheitsgeschichte seit letzter Untersuchung, klinische Untersuchung
Falls nötig aufgrund erhobener Risikofaktoren:
Lungenfunktionstest (€ 18.- bzw. € 12.-), Ruhe - EKG (€ 18.- bzw. € 12.-), Ergometrie (auswärts durchzuführen, ca. € 100.-), Labor (BB ges., NBZ, BSG, Harnstreifentest, € 12.-), Thorax - RÖ (auswärts durchzuführen, ca. € 40.-) 

D) Nachuntersuchungen ab 40 Jahre (jährlich): €53.-

Voraussetzung: Mindestens 10 Tauchgänge jährlich ohne Probleme und ohne Zwischenfall (sonst wie Erstuntersuchung ab 40 Jahre)
Mitzubringen:bisherige tauchsportliche Betätigung (Logbuch)

Medizinischer Teil:
Biometrische Daten (Körpergröße, Gewicht, BMI), Blutdruckmessung, Krankheitsgeschichte seit letzter Untersuchung, klinische Untersuchung, Lungenfunktionstest
Falls nötig aufgrund erhobener Risikofaktoren:
Ruhe - EKG (€ 18.- bzw. € 12.-), Ergometrie (auswärts durchzuführen, ca. € 100.-), Labor (BB ges., NBZ, BSG, Harnstreifentest, € 12.-), Thorax - RÖ (auswärts durchzuführen, ca. € 40.-)

Führerscheingutachten:

Sie können in meiner Ordination alle gesetzlich vorgeschriebenen Untersuchungen für alle Führerscheinklassen durchführen lassen. Vereinbaren Sie bitte telefonisch einen Termin mit meiner Ordinationshilfe, Frau DGKS Andrea Grabner.
Vergessen Sie bitte nicht, einen gültigen Lichtbildausweis mitzunehmen sowie allfällig Ihren Brillenpass (nicht älter als 6 Monate, nur für Führerschein Gruppe 2: C[C1], CE[C1E], D[D1], DE[D1E]) sowie Ihre Brille und/oder Kontaktlinsen!

§50 Lärmeinwirkungen:

Hörtest bei gesundheitsgefährdender Lärmeinwirkung über 85 dBA: Vereinbaren Sie bitte über Ihren Betrieb einen Termin bei mir. Mitzubringen ist ein vom Betrieb vorausgefülltes, dreiseitiges Formular, das sie hier herunterladen können:

Formular Lärmuntersuchung